Stetson

Der Stetson Hut – eine wahre Legende.

John B. Stetson, Sohn einer Hutmacherfamilie gründete 1865 das Unternehmen Stetson zur Produktion von Hüten mit breiter Krempe. Nachdem er selbst beim Goldschürfen in den Bergen lange Wind und Wetter ausgesetzt war, suchte er nach dem besten Wetterschutz.

Diesen fand er indem er feinstes Biberhaar zu einem robusten und praktischen Hut verarbeitete. So gilt so als Erfinder des legendären Cowboyhutes. Dieser von ihm genannte „Boss of the Plains“ wurde zum  Verkaufsschlager. Schon Anfang des 20 Jahrhunderts produzierte Stetson mit 5.400 Mitarbeitern bereits 11.000 Hüte am Tag.

Heute steht die Weltmarke Stetson nach wie vor für diesen Klassiker. Aber auch für modische Kopfbedeckungen in einer Vielzahl von Qualitäten und Formen. Überwiegend für den Mann, immer mehr aber auch für Damen.

Erstklassige Produktqualität, beste Passformen und Schutz vor Nässe, Wind, Kälte und den gefährlichen Strahlen der Sonne zeichnen die Produktpalette der Marke Stetson heute aus. In allen lebt noch ein bisschen der Geist des wilden Westens.

Anzeige 1–10 von 11 Ergebnissen